Das Ausbildungsportal des Lernen fördern e.V.

Interessante Ausbildungsbetriebe

Ausbildungsbetriebe
Bischof + Klein SE & Co. KG
Lengerich

Bischof + Klein ist einer der führenden europäischen Komplettanbieter für flexible Verpackungen aus Kunststoff und Kunststoffverbunden sowie technische Folien. Weltweit agiert das 1892 gegründete Familienunternehmen mit einem starken Netzwerk von Produktionsstandorten und Vertriebsrepräsentanzen. Mit modernster Technik sowie kreativen und innovativen Ideen produziert Bischof + Klein maßgeschneiderte Verpackungs- und Folienlösungen für Kunden aller Industriezweige. 

OASE GmbH
Hörstel
Bachelor of Engineering - Wirtschaftsingenieurwesen (m/w/d) Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (m/w/d) Industriekaufmann (m/w/d) (Mediengestalter Digital und Print (m/w/d) Fachrichtung Gestaltung und Technik- derzeit bis auf Weiteres pausiert - Girls´& ...
Beermann Unternehmensgruppe
Hörstel
Als Familienunternehmen in der dritten Generation ist es uns wichtig, dass unsere über 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseren Slogan „alles im grünen Bereich“ nicht als leeres Versprechen empfinden. Dafür sind wir bereit, einiges ...
OKE Group GmbH
Hörstel

Die OKE Group entwickelt und produziert anspruchsvolle technische Bauteile und Komponenten vor allem für die Automobil-, Elektronik- und Möbelindustrie.

Zur Unternehmensgruppe gehören insgesamt 16 Einzelunternehmen, die weltweit in logistischer Nähe zu den Kunden angesiedelt sind. Mit 2.100 Mitarbeitern bilden wir die gesamte Prozesskette von der Idee bis zum fertigen Bauteil ab.

Crespel & Deiters Group
Ibbenbüren

Seit 160 Jahren ist die familiengeführte Unternehmensgruppe Crespel & Deiters ein Spezialist für die Zerlegung von Weizen und deren Veredelung in weizenbasierte Produkte, die Industriekunden weltweit nutzen. Das expandierende Unternehmen bietet seinen Mitarbeitern ein umfangreiches Mitarbeiterprogramm, um ideale Arbeitsbedingungen für zufriedene Mitarbeiter zu schaffen.

Wiewelhove GmbH
Ibbenbüren

Als Hersteller von Arzneimitteln zählen wir mit unseren mehr als 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den eher kleinen Arzneimittelherstellern und sind darüber hinaus eines der wenigen inhabergeführten Familienunternehmen in unserer Branche. Wir sind stolz darauf, dennoch mit den größten Pharmaunternehmen der Welt kompetent und partnerschaftlich zusammenarbeiten zu dürfen. Unsere Unternehmensgröße und –struktur ermöglichen uns eine hohe Flexibilität, kurze Entscheidungswege und Nähe zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, von denen wir viele nicht nur persönlich, sondern auch schon über viele Jahre kennen.